KOMPETENZ
TAUCHANLAGEN
TAUCHANLAGEN

Die Teile werden hierbei komplett in ein Lackbecken getaucht. Dadurch wird eine sehr gleichmäßige Schichtdicke erzielt, die sich je nach Ein- und Austauchgeschwindigkeit variieren lässt.

Da der Lack durch das Tauchen mittels Migration leicht an alle Stellen der Baugruppe gelangen kann, entstehen keine Schattenbereiche und selbst kleinste Spalten der Teileoberfläche können so sicher und zuverlässig beschichtet werden. Durch die Tauchbeschichtung wird eine konstante Schichtdicke und eine hervorragende Optik erzielt.